Eine Klasse für sich

Die 1909 eröffnete Sonnmatt Luzern ist ein Ort mit Tradition. Als die Gründer dem Haus den Namen „Sonnmatt“ gaben, wollten sie damit ihren Wunsch ausdrücken, eine sonnige, freundliche Atmosphäre zu schaffen. Das ist ihnen gelungen. Damals wie heute kümmern sich herzliche Mitarbeitende engagiert um das Wohlbefinden der Bewohnerinnen und Bewohner.

Die Sonnmatt ist Residenz, Kur- und Ferienhotel in einem. Das Konzept sieht vor, älteren und jüngeren Menschen nebeneinander einen komfortablen Aufenthalt zu ermöglichen. Die einzigartige Lage an der Goldküste des Luzerner Seebeckens, stadtnah, ruhig und frei von Lärm und Rummel, garantiert Erholung und Abwechslung für Menschen in jeder Lebensphase...

Zurück zur Residenzen-Übersicht