PREMIUM WOHNEN IM ALTER –
Erstmals auch Gesundheitsgespräche und Musik beim Infotag im Excelsior Hotel Ernst

INFORMATIONS­TAG 2019 IN KÖLN
SAMSTAG, 16. Februar 2019

Rundum versorgt in exklusiver Atmosphäre wohnen: Kommen Sie zum Infotag der Premium-Residenzen am 16. Februar in Köln. Lernen Sie außerdem die medizinischen Leistungen der Premium-Kliniken & Praxen kennen.

Wie möchten Sie im Alter gern leben? Eigenständig und trotzdem bestens versorgt? In anspruchsvollem Ambiente, mit einem abwechslungsreichen Alltag und einem Wohlgefühl ohne Kompromisse? Die Premium-Residenzen in ganz Deutschland, in Österreich, in der Schweiz und in Spanien bieten Ihnen genau das – und noch mehr. Lernen Sie die Residenzen und ihre einzigartigen Angebote auf dem Informationstag am 16. Februar 2019 im Kölner Excelsior Hotel Ernst kennen.

Bewusste Entscheidung

Dem Entschluss, in eine Residenz zu ziehen, geht eine reifliche Auseinandersetzung voraus. Im Zentrum steht die Frage: Was erwarte ich von meinem zukünftigen Zuhause? Dabei spielen nicht nur Komponenten wie Atmosphäre, Ausstattung oder Lage der Residenz eine Rolle, sondern auch: Mit wem möchte ich zukünftig Tür an Tür leben? Nach welcher Philosophie üben die Mitarbeitenden ihre tägliche Arbeit aus? Und: Kann mein momentaner oder zukünftiger Pflegebedarf abgedeckt werden?

All diese Fragen sind berechtigt, aber seien Sie sich sicher: Die Premium-Residenzen erfüllen alle Ihre Ansprüche! Sie bieten mehr als nur die komfortablen Annehmlichkeiten eines First-Class-Hotels: bei Bedarf erhalten Sie professionelle und hingebungsvolle Pflege, die Ihren individuellen Erfordernissen entspricht.

Mit vier und fünf Sternen

Jede Residenz ist einzigartig. Ob Ihnen urbane Vielfalt oder eine idyllische ländliche Umgebung zusagt, ob Sie den morgendlichen Blick aus dem Fenster auf schneebedeckte Berggipfel genießen oder lieber vom Rauschen der Wellen geweckt werden möchten – das entscheiden Sie. Unsere mit vier und fünf Sternen ausgezeichneten und geprüften Premium-Residenzen bieten Ihnen alle Möglichkeiten.

Was zeichnet die Residenzen konkret aus? Es sind Vorteile wie das erlesene gastronomische Angebot und die exklusiven SPA- und Wellnessbereiche für Sport und Entspannung. Und es ist ein reichhaltiges, anspruchsvolles kulturelles Angebot im Haus selbst und in der Umgebung. Selbstverständlich bringen die Residenz-Bewohnerinnen und -Bewohner auch ihre eigenen Wünsche und Ideen ein – etwa zu Bridge-Runden oder Vorträgen über Kunst und Kultur, Gesellschaft und Politik. Die harmonische Atmosphäre in den Residenzen macht es leicht, Kontakte zu knüpfen, lässt aber auch genügend Raum für ein selbstbestimmtes, individuelles Leben.

Bestens umsorgt

Täglich sorgen die Mitarbeiter in unseren Residenzen dafür, dass es Ihnen an nichts fehlt. Das Dienstleistungsverständnis ist überdurchschnittlich, mit Herz und Verstand tut die Belegschaft alles, um Ihre Wünsche zu erfüllen. Dies gilt insbesondere für Betreuung und Pflege: Diskretion und höchstes Engagement sind selbstverständlich. Optimal ausgestattete Pflegebereiche vor Ort gewährleisten den erwarteten Komfort auch für diesen Lebensabschnitt.

Machen Sie sich Ihr eigenes Bild von unserem vielfältigen und attraktiven Angebot. Besuchen Sie uns am Informationstag am 16. Februar im Excelsior Hotel Ernst oder erleben Sie den exklusiven Alltag in einer unserer Residenzen gleich selbst: Alle Standorte bieten Möglichkeiten des Probewohnens an. Lassen Sie sich von den Vorzügen der ausgezeichneten Premium-Residenzen überzeugen – sei es im Rheinland oder in Bayern, in Wien oder auf Mallorca. Genießen Sie die schönen Dinge des Lebens. Wir kümmern uns um den Rest.

Beratung durch Top-Mediziner

Nutzen Sie den Infotag ebenfalls, um das Leistungsspektrum der Premium-Kliniken und Praxen kennenzulernen. Geschäftsführerin Sandra Jahn stellt Ihnen dieses Qualitätsbündnis erstklassiger Spezialisten aus Deutschland, der Schweiz und weiteren Ländern vor. Führende Fachärzte der Disziplinen Orthopädie, Ästhetische Zahnheilkunde, Augenheilkunde sowie Ästhetische Chirurgie & Dermatologie bieten eine medizinische Versorgung für höchste Ansprüche.

Stellvertretend für die Premium-Ärzte steht Ihnen im Excelsior Hotel Ernst Dr. Otto Georg Maubach für Fragen und Gespräche zur Verfügung. Der renommierte Kölner Augenarzt hat sich unter anderem einen Namen mit der Behandlung der altersbedingten Makula-Degeneration gemacht. Dank modernster Laser-gestützter Netzhaut-Diagnostik kommt Dr. Maubach dieser häufigsten Ursache für Erblindung bei Menschen ab 50 auf die Spur. Die operative Behandlung der Erkrankung und weiterer verbreiteter Augenerkrankungen wie etwa Grauer Star erfolgt auf höchstem chirurgischem Niveau.

Die Informationstage finden jeweils zwischen 10 und 17 Uhr statt.
Eine Anmeldung ist nicht notwendig, der Eintritt ist kostenlos.

Samstag, 16. Februar 2019 in Köln
Excelsior Hotel Ernst
Trankgasse 1-5, 50667 Köln

Weitere Informationstage
Samstag, 23. Februar 2019 in München,
Hotel Bayerischer Hof

Samstag, 2. März 2019 in Berlin,
Hotel Sofitel Berlin, Kürfürstendamm

ANFAHRTSBESCHREIBUNG EXCELSIOR HOTEL ERNST

Adress- und Kontaktangaben

Adresse:
Excelsior Hotel Ernst
Domplatz/Trankgasse 1
5
50667 Köln

Anreise mit dem Zug
Sie verlassen den Kölner Hauptbahnhof am Hauptausgang Domseite. Anschließend gehen Sie geradeaus in die Trankgasse und lassen den Kölner Dom zu Ihrer linken Seite. Nach ca. 150 m erreichen Sie das Excelsior Hotel Ernst auf der rechten Seite. Gerne holen wir Sie mit Ihrem Gepäck am Bahnsteig ab und begleiten Sie zum Hotel. Geben Sie hierzu einfach unserem Concierge Ihre Ankunftszeit und Wagennummer durch.

Anfahrt aus Richtung Frankfurt
Verlassen Sie die A3 am Autobahndreieck Heumar, wechseln Sie auf die A4 in Richtung AACHEN / VENLO
Wechseln Sie am Autobahnkreuz Köln-Gremberg auf die Östliche Zubringerstraße L124 in Richtung KÖLN – DEUTZ / ZENTRUM / KÖLNARENA
Folgen Sie dem Straßenverlauf unter der Kölnarena hindurch Richtung ZENTRUM / NEUMARKT
Überqueren Sie den Rhein über die Deutzer Brücke
Biegen Sie direkt nach der Deutzer Brücke rechts ab
Biegen Sie nach der Unterführung links ab
Biegen Sie am Rheinufer ebenfalls links in den Rheinufertunnel Richtung DOM / PHILHARMONIE
Biegen Sie nach dem Musicalzelt links ab Richtung HBF / Breslauer Platz
Verlassen Sie den folgenden Kreisverkehr links in Richtung Dom / Philharmonie
Biegen Sie in der Unterführung rechts ab
Sie finden das Hotel auf der rechten Seite. Fahren Sie in der Einfahrt vor, der Wagenmeister kümmert sich gerne um Ihren Wagen.

Aus Richtung Dortmund
Verlassen Sie die A3 am Autobahnkreuz Köln – Ost Richtung ZENTRUM / ZOOBRÜCKE (B55a)
Folgen Sie dem Straßenverlauf und überqueren Sie den Rhein auf der Zoobrücke
Verlassen Sie die Zoobrücke an der 1. Abfahrt Richtung INNENSTADT / DOM / PHILHARMONIE
Biegen Sie rechts auf das Niederländer Ufer / Konrad-Adenauer- Ufer und folgen Sie dem Straßenverlauf (B51)
Biegen Sie vor dem Musicalzelt rechts ab Richtung HBF / Breslauer Platz
Verlassen Sie den folgenden Kreisverkehr links in Richtung Dom / Philharmonie
Biegen Sie in der Unterführung rechts ab
Sie finden das Hotel auf der rechten Seite. Fahren Sie in der Einfahrt vor, der Wagenmeister kümmert sich gerne um Ihren Wagen.